Home
Neuigkeiten
Vita
Praxisspektrum
Urlaub
Termine
Kosten
Veröffentlichungen
Labor
Sprechzeiten
Kontakt
Interessante Links
Impressum
Sitemap

Die Kosten für meine Behandlungen werden in der Regel von der PKV als auch von der Beihilfe übernommen. Um jedoch Streitigkeiten zu vermeiden, bitte ich meine Patienten vorab die Kostenübernahme durch Ihre Versicherun abzuklären. Zudem übernehmen die Privaten Kassen, als auch die Beihilfe durch bestimmte Abrechnungsziffern, so dass es im Einzelfall zu einer Mehrbelastung ihrerseits kommen kann.

 

Für die gesetzlich Versicherten besteht leider diese Möglichkeit, denoch haben Sie die Möglichkeit über einen Sonderversicherung bei der Krankenkasse oder einer privaten Zusatzversicherung eine Kostenübernahme zu ermöglichen. Meist ist dies der sinnvollere Weg, lieber eine dreimonatige Wartezeit bei der Versicherung in Kauf zu nehmen und mit der Behandlung erst dann anzufangen. Die Kosten für eine solche Versicherung ist gut überschaubar, tlw, bitten die Versicherer auch alleinige Heilpraktikertarife an.

Da die Gebührenordnung für Heilpraktiker noch aus den achtziger Jahre sind, können diese Leistungen nach heutiger Sicht betriebswirtschaftlich nicht ausreichend meine Kosten decken. Aus diesem Grunde weichen meine Preise in Teilen der GebüH ab.

 

Auszug meiner Liquidationsliste:

Erstnanamnese: 120 €

Aus Vereinfachung der Abrechnungstechnik belaufen sich meine Kosten auf 40€ pro halbe Stunde ohne Medikationserabreichung oder Materialverbrauch, Dieser wird extra berechnet.

 


 

http://www.dvag.de/stephan.marten/javax.faces.resource/pic_logo_header.jpg.xhtml?ln=images/frontend

 

 
Naturheilpraxis Sandra Sauer-Becker
info@sandra-sauer-becker.de